777Live und die Umkleidekabine

Heute hatten wir das fragliche Vergnügen uns mit der Sexi Kitty aus Polen bei einer Webcam Show zu treffen.

Wir haben extra eine Privatshow gebucht und wollen eben erfahren, was sie uns für das ausgegebene Geld eigentlich zu bieten hat. Erst einmal mussten wir natürlich im Voraus bezahlen, oder diese komischen Coins kaufen, denn so funktioniert eben nicht nur 777Live, sondern auch Visit X und LiveJasmin und alle anderen Webcam Sex Seiten.Mehr oder weniger wussten wir also wie das mit der Zahlung verlaufen wird, also waren wir auch nicht irgendwie überrascht. Die erste Überraschung kam aber gleich danach, als wir alleine mit Sexi Kitty im Privatchat landeten. Sie musste uns nämlich für einen kurzen Augeblick entschuldigen, denn sie wollte sich extra für uns umziehen.

Sie verschwand hinter dem Bildrand und wir mussten auf sie warten. Es sind zirka zwei, oder sogar drei Minuten vergangen, aber das warten hat sich zum Glück gelohnt, denn ihr Outfit war der Hammer. Sie wusste ganz genau, was sie anziehen musste um uns zu beeindrucken. Und uns beeindruckt hat sie auf jeden Fall. Morgen werden wir mit jedem feinsten Detail beschreiben was sie anhatte.